/Landesausstellung

Ökologische Anlaufstelle in der Region

Seit Anfang des Jahres bietet der „Natur im Garten“ Regionalstandort in Gänserndorf eine kompetente Anlaufstelle zu allen Fragen rund um das ökologische Gärtnern im Weinviertel. „Dank des Regionalstandorts in Gänserndorf erhalten Gartenfans und Gemeinden im Weinviertel schneller und einfacher Informationen über die naturnahe Garten- und Grünraumpflege“, erklärt Landesrat Martin Eichtinger: „Denn das Interesse an der

Kinofilm “Rendezvous Marchfeld” – Regionale Termine

Der Kinofilm "Rendezvous Marchfeld" entführt auf eine Zeitreise durch 700 Jahre Marchfelder Geschichte. Nach der regionalen Premiere im Oktober wird der Film ab sofort in den Gemeinden der Region gezeigt. Hier finden Sie die kommenden Termine: Nächsten Termine 2.2.2019 um 17:00 Uhr in der Volksschule in Markgrafneusiedl 13.2.2019 um 19:00 Uhr in der Volksschule in

Sommernacht der Marchfelder 2019

Am Samstag, 15. Juni 2019, wenn die „Sommernacht der Marchfelder“ zum 11. Mal vonstattengeht, wird Schloss Hof wieder für eine Nacht zu DEM gesellschaftlichen Hotspot im Marchfeld. Die Gäste dürfen sich wie schon auch in den 10 Jahren zuvor auf ein fulminantes Programm freuen. Die mit musikalischen Einlagen gespickte feierliche Eröffnung mit dem Eröffnungskomitee bestehend

2019-01-25T13:15:38+00:0025. Januar 2019|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Landesausstellung, Presse|

Neuer Social-Media-Auftritt online

Wir freuen uns, dass die Region neben facebook nun auch auf Instagram vertreten ist.  Die Social Media Auftritte sollen dazu beitragen neueste Informationen und Geschehnisse noch besser zu kommunizieren. Instagram    |   Facebook          

Die Region rüstet sich für die Tourismus-Saison 2019

Ausflugsziele, Radwege sowie eine Auswahl an Gastronomiebetrieben und Direktvermarktern der Region Marchfeld finden sich kompakt und übersichtlich zusammengefasst in einer druckfrischen Freizeitkarte. Rechtzeitig vor der Ferien-Messe in Wien wurde das Werbemittel fertiggestellt und bei der Messe bereits fleißig verteilt. „Die Freizeitkarte der Region Marchfeld im Weinviertel bietet einen guten Überblick über die touristischen Möglichkeiten zwischen

Filmpremiere “Rendezvous Marchfeld – 700 Jahre Zeitreise” auf Schloss Eckartsau

Der Kinofilm entführt auf eine Zeitreise durch 700 Jahre Marchfelder Geschichte Das Marchfeld als Austragungsort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2022 ist eine historisch bedeutende Region – hier begann und endete gleichsam die Habsburg Monarchie als machtpolitischer Faktor in Mitteleuropa. Aus diesem Anlass lud die Region zur Premiere des Kinofilms „„Rendezvous Marchfeld – 700 Jahre Zeitreise“ auf

Marchfelder Brot – Gemüse trifft Brot

Das Marchfelder Brot - Gemüse trifft Brot Bäcker und Region luden zur Verkostung des neuen Marchfelder Brotes Bäckerbetriebe aus dem Marchfeld waren eingeladen, gemeinsam mit der Region Marchfeld die Idee eines Marchfelder Brotes umzusetzen. Herausgekommen ist ein Brot, das von jedem Bäcker individuell und nach bester Backtradition mit regionalen Mehlen gebacken wird – mit Marchfelder

Regionale Produkte für Touristen erlebbar machen

Agrarische Produkte aus der Region bilden die Grundlage für die vielfältige Weinviertler Küche. Mit diesem LEADER-Projekt soll die regionale Wirtshaus- und Heurigenküche einer bereiten Zielgruppe bekannt gemacht werden und neue touristische Angebote entwickelt werden. „Wir merken, dass das Interesse an regionstypischen und authentischen Gerichten immer größer wird. Ich freue mich, dass die LEADER-Gruppen des Weinviertels

Wir sind NÖ Landesausstellung 2022!

Die NÖ Landesausstellung findet 2022 in Marchegg mit dem Arbeitstitel „Wunderwelt Natur“ statt. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Standort der nächsten Niederösterreichischen Landesausstellung im Weinviertel bekannt. Diese wird 2022, ein Jahr später als regulär vorgesehen, mit dem Arbeitstitel „Wunderwelt Natur“ im Schloss Marchegg stattfinden. Mehr Informationen unter www.noe.gv.at Foto: NLK Pfeiffer

Die Jubiläums-Sommernacht auf Schloss Hof war ein großer Erfolg mit vielen Highlights!

Auch heuer ließen sich 3.000 Gäste das Ball-Highlight des Jahres nicht entgehen und genossen das einzigartige Ambiente von Schloss Hof. Einer der Höhepunkte bei der zehnten Sommernacht war die Uraufführung der „Johanna Mikl-Leitner“ – Festfanfare, komponiert von Peter Platt. Infos unter: www.balldermarchfelder.at Foto: Katharina Schiffl   Die Jubiläums-Sommernacht auf Schloss Hof war ein großer Erfolg

Mehr Beiträge laden