/Freizeit + Kultur

Nationalpark Donau-Auen – Edith Klauser übernimmt die Leitung von Carl Manzano

Carl Manzano, der die Geschicke des Nationalparks mehr als 22 Jahre lang gelenkt hat, übergab am 15. Februar 2019 die Geschäftsführung im Rahmen eines Festakts im Schloss Orth an seine Nachfolgerin Edith Klauser. Bundesministerin Elisabeth Köstinger, NÖ LH-Stv. Stephan Pernkopf und Josef Taucher, Klubvorsitzender der SPÖ Wien in Vertretung von Umweltstadträtin Ulli Sima würdigten neben

2019-02-19T09:46:32+00:0018. Februar 2019|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Presse|

Ökologische Anlaufstelle in der Region

Seit Anfang des Jahres bietet der „Natur im Garten“ Regionalstandort in Gänserndorf eine kompetente Anlaufstelle zu allen Fragen rund um das ökologische Gärtnern im Weinviertel. „Dank des Regionalstandorts in Gänserndorf erhalten Gartenfans und Gemeinden im Weinviertel schneller und einfacher Informationen über die naturnahe Garten- und Grünraumpflege“, erklärt Landesrat Martin Eichtinger: „Denn das Interesse an der

Kinofilm “Rendezvous Marchfeld” – Regionale Termine

Der Kinofilm "Rendezvous Marchfeld" entführt auf eine Zeitreise durch 700 Jahre Marchfelder Geschichte. Nach der regionalen Premiere im Oktober wird der Film ab sofort in den Gemeinden der Region gezeigt. Hier finden Sie die kommenden Termine: Nächsten Termine 2.2.2019 um 17:00 Uhr in der Volksschule in Markgrafneusiedl 13.2.2019 um 19:00 Uhr in der Volksschule in

Sommernacht der Marchfelder 2019

Am Samstag, 15. Juni 2019, wenn die „Sommernacht der Marchfelder“ zum 11. Mal vonstattengeht, wird Schloss Hof wieder für eine Nacht zu DEM gesellschaftlichen Hotspot im Marchfeld. Die Gäste dürfen sich wie schon auch in den 10 Jahren zuvor auf ein fulminantes Programm freuen. Die mit musikalischen Einlagen gespickte feierliche Eröffnung mit dem Eröffnungskomitee bestehend

2019-01-25T13:15:38+00:0025. Januar 2019|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Landesausstellung, Presse|

Neuer Social-Media-Auftritt online

Wir freuen uns, dass die Region neben facebook nun auch auf Instagram vertreten ist.  Die Social Media Auftritte sollen dazu beitragen neueste Informationen und Geschehnisse noch besser zu kommunizieren. Instagram    |   Facebook          

Die Region rüstet sich für die Tourismus-Saison 2019

Ausflugsziele, Radwege sowie eine Auswahl an Gastronomiebetrieben und Direktvermarktern der Region Marchfeld finden sich kompakt und übersichtlich zusammengefasst in einer druckfrischen Freizeitkarte. Rechtzeitig vor der Ferien-Messe in Wien wurde das Werbemittel fertiggestellt und bei der Messe bereits fleißig verteilt. „Die Freizeitkarte der Region Marchfeld im Weinviertel bietet einen guten Überblick über die touristischen Möglichkeiten zwischen

Aktueller Projektaufruf

Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER Region Marchfeld Die LEADER Region Marchfeld unterstützt Maßnahmen der Direktvermarktung zur Sicherung der Nahversorgung in den Gemeinden der Region Marchfeld. Gefördert werden die Einrichtung von Räumlichkeiten für Präsentation und Verkauf regionaler / landwirtschaftlicher Produkte für den Endkunden und Maßnahmen zur Verbesserung der Vermarktung regionaler / landwirtschaftlicher

Marchfeld mobil – Mobilität für ALLE ab 1. April 2019

Zielsetzung der Gemeinden in der Region Marchfeld ist es, mit Marchfeld mobil ab 01.April 2019 vor allem die innerörtliche Erreichbarkeit zu stärken sowie den Anschluss an Bus und Bahn zu gewährleisten. Fahrten zum Arzt, zum Einkaufen, zum Bahnhof etc. werden OHNE (eigenen) PKW für ALLE möglich sein. Insgesamt 20 Gemeinden der Region Marchfeld werden dahingehend

2018-12-19T11:19:10+00:0019. Dezember 2018|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Mobilität|

Kleine Filzfurchenbiene im Marchfeld entdeckt

Die Naturschutzgebiete Sandberge Oberweiden, Erdpresshöhe bei Lassee und die Weikendorfer Remise waren unter anderem Untersuchungsräume der Aktion „Give Bees A Chance“. Das Projekt wurde in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien und dem ARCOTEL durchgeführt. Ziel des Projektes war es herauszufinden, ob es qualitative oder quantitative Veränderungen in der Bienenfauna zu verzeichnen gibt, wie sich

2018-11-28T14:17:53+00:0026. November 2018|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Wissenschaft|
Mehr Beiträge laden