Zusammenarbeit Slowakei2020-10-12T13:57:19+02:00

Zusammenarbeit Slowakei

Die Region Marchfeld (MAREV) ist Projektpartner im grenzüberschreitenden Interreg Projekt “Ecoregion SKAT

Das Projekt wird im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V-A Slowakei – Österreich kofinanziert 2014 – 2020
Projektlaufzeit: 01. 01. 2020 – 31. 12. 2022
Projektbudget: 5 183 016,59 €
EFRE Fördermittel: 4 405 564,10 €

          

Malen ohne Grenzen – anlässlich 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Bis 1989, fast 40 Jahre lang, trennte der sogenannte „Eiserne Vorhang“ Europa. Die March war Teil dieser unüberwindbaren Grenze zwischen Ost und West.

Anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs veranstaltete die Region Marchfeld eine mehrtätige Malaktion an der Brücke der Freiheit Schloss Hof- Devínska Nová Ves. An der Aktion „Malen ohne Grenzen“ nahmen österreichische und slowakische SchülerInnen und KünstlerInnen teil. Ziel dieses Projektes war es nicht nur dem Jubiläum Fall Eiserner Vorhang zu gedenken sondern auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu stärken und weiter auszubauen. Im Rahmen dieser Aktion beschäftigten sich die SchülerInnen mit dem Thema Fall Eiserner Vorhang und geschlossenen Grenzen. Gemalt wurde auf slowakischer Seite bei der Brücke Freiheit oder im Klassezimmer.
„Insgesamt waren fast 400 Kinder aus 25 Klassen und zehn verschiedenen Schulen dabei“, freut sich EU-Landesrat Martin Eichtinger und weiter: „Das Land Niederösterreich und die EU unterstützen Projekte wie die Malaktion. Sie sind wichtig, um die Grenzen in den Köpfen der Kinder weiter abzubauen.“ Auch der Bürgermeister aus Stupava Mgr. Peter Novisedlák, MBA ist seit der ersten Stunde großer Unterstützer des Projektes und freut sich auch zukünftig die grenzüberschreitende Kooperation weiter auszubauen.

Fakten zum Projekt:

  • 400 SchülerInnen nahmen an der Aktion teil
  • 8 KünstlerInnen
  • 59 Planen wurden mit verschiedenen Maltechniken bemalt (2.10m x 1m)
  • Bemalte Gesamtlänge: 124m
  • 2/3 der Kinder aus Österreich und 1/3 der Kinder aus der Slowakei
  • Veranstalter: Region Marchfeld (Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Marchfeld)
  • „Malen ohne Grenzen“ wurde durch die NÖ.Regional.GmbH im Rahmen des Projektes Interreg „ConnReg SK-AT“ aus dem Aktionsbudget unterstützt

Aktuelles

Region Marchfeld knüpft Kontakte über die March

21. September 2020|Kategorien: Allgemein, Grenzüberschreitend, Landesausstellung, LEADER 2014-2020|

Verstärkung der Zusammenarbeit mit den Slowakischen Nachbarn Region Marchfeld knüpft Kontakte über die March - LEADER Marchfeld trifft LEADER Záhorie In Vorbereitung auf die Niederösterreichische Landesausstellung 2022 fand letzte Woche ein Treffen der beiden benachbarten

Projektvorstellung “Ecoregion SKAT” bei BAUM-Arbeitsgruppentreffen

20. September 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Grenzüberschreitend, Landesausstellung, Presse|

Das Bratislava Umland Management (BAUM) ludt am 17. September 2020 zum Arbeitsgruppentreffen in Schloss Hof. Bei dem Treffen wurden die Projektergebnisse des Interreg Projektes baum2020 präsentiert und ein Ausblick auf zukünftige Projekte gegeben. Die Region

Erhebung Naturschauplätze in der Region

15. September 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Grenzüberschreitend, Landesausstellung|

Am 15. September haben wir im Zuge des Projektes "Ecoregion SKAT" spannende Naturschauplätze in der Region Marchfeld erhoben. Ein Ranger des Nationalparks Donau-Auen führte uns zu abgelegene Orte und umrahmte es mit spannenden Fakten und

Fotowettbewerb – Zeig uns Dein schönstes Marchfeldplatzerl in der Natur!

24. August 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Grenzüberschreitend|

An welchen Ort oder welche Landschaft denkst Du, wenn Du das Wort „Marchfeld“ hörst? Denkst Du an weitläufige Spargel- oder Kartoffelfelder, an den sanft fließenden Rußbach oder gar an eine Steppenlandschaft? Das Marchfeld überrascht neben

Exkursion zur Erhebung der Naturschauplätze in der Slowakei

17. August 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Grenzüberschreitend, Landesausstellung|

Vor einigen Monaten hat das Interreg Projekt "Ecoregion SKAT" gestartet. In dem Projekt wollen wir mit unseren slowakischen und österreichischen PartnerInnen die Zusammenarbeit im Bereich Ökotourismus stärken. Im Zuge der Erhebungen besuchten wir gemeinsamt den

Lehrgang zur Naturvermittlung

14. Juli 2020|Kategorien: [Land] Wirtschaft, Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Grenzüberschreitend, Landesausstellung, Presse, Wissenschaft|

Im Zuge des Projektes Ecoregion SKAT, kofinanziert im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V-A SK-AT, werden Lehrgänge für Umweltbildung in der slowakischen und österreichischen Grenzregion angeboten. Für Naturinteressierte, die Freude daran haben ihr Wissen und ihre

Mehr Beiträge laden
Nach oben