Über markus

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat markus, 62 Blog Beiträge geschrieben.

webinar: Smart Region – Digitalisierung als Chance zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft!

LEADER webinar am 7.6.2021 von 18:00 – 20:00 Uhr „Smart Region Weinviertel – Digitalisierung als Chance zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft!“ mit Zukunftsforscher Andreas Reiter vom ZTB Zukunftsbüro in Wien  Mag. Wolfgang Fuchs, Referat NAFES, Wirtschaftskammer Niederösterreich Bettina Rehwald BA, Initiative "Gründung findet Stadt" der LEADER Region Eisenstraße Niederösterreich Hier finden Sie den Link zur

Umfrage “Lebensraum Marchfeld im Weinviertel”

Ihre Meinung ist gefragt - Gestalten wir gemeinsam die Zukunft der Region! Wie soll unsere Region im Jahr 2030 aussehen? Welche Stärken müssen wir im Marchfeld weiter ausbauen? Gerade die aktuelle COVID-19 Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Regionalität und regionale Wirtschaftskreisläufe sind. Jetzt mitmachen: Hier geht´s zur Umfrage "Lebensraum Marchfeld im Weinviertel" Die LEADER-Region möchte

Marchfelder Genusstour

Auch heuer war die Marchfelder Genusstour wieder ein voller Erfolg. Acht Marchfelder Betriebe präsentierten ihre Produkte. Feinschmecker konnten sich auf einen erlebnisreichen Tag freuen: Von Brot und Gebäck bis zur Spargelproduktion, von der Bierherstellung bis zum Gemüseanbau: Die ganze Produktpalette des Marchfelds erleben! Informationen unter www.marchfeld.weinviertel.at 

Vortrag “Pflegeextensive Staudenbeete im Straßenraum”

Zur Niederösterreichischen Landesausstellung im Frühjahr 2022 werden viele Gäste das erste Mal ins Marchfeld kommen. Neben dem Schloss Marchegg werden sich auch Ausflugsziele, Tourismusbetriebe und unsere Orte und Gemeinden „herausputzen“. Eine Möglichkeit den Straßen- und Grünraum in unseren Orten zu verschönern sind blühende Staudenbeete. Bei richtiger Anlage sind diese sehr attraktiv und pflegeextensiv. Den Vortrag

Weinviertel ganz in Orange

Der Weinvierteltag 2021 machte Station im Nationalpark Donau-Auen im Schloss Orth an der Donau Motto diesmal: Wusstest du, dass an den Grenzen des Weinviertels der Dschungel wartet? Das Weinviertel ist die einzige Region Österreichs mit zwei Nationalparks. Da bietet es sich natürlich ganz besonders an, die orangene Weinviertel-Fahne auch dort zu platzieren! In der Gemeinde

Naturtourismus grenzenlos

Vor kurzem wurden die Aktivitäten im Rahmen des INTERREG-Projektes "Ecoregion SKAT" vorgestellt. In diesem EU-geförderten Projekt setzt die Region Marchfeld gemeinsam mit dem Nationalpark Donau-Auen und dem Landkreis Bratislava, sowie mit den zwei slowakischen Naturschutzorganisationen Daphne und dem Staatlichen Naturschutz der Slowakischen Republik Maßnahmen zur Weiterentwicklung des grenzüberschreitenden Naturtourismus. Wichtige Punkte dabei: Kennzeichnung von Naturschauplätzen

2021-04-21T17:06:24+02:0021. April 2021|Kategorien: Allgemein|

Kooperation mit den Slowakischen Nachbarn

Im Vorfeld der Niederösterreichischen Landesausstellung 2022 vertieft die Region Marchfeld ihre Kontakte zu den Slowakischen Nachbarn. Beim online-Meeting letzte Woche wurden gemeinsam mit dem Tourismus der Region Bratislava, der Region Stupava und dem Weinviertel Tourismus die Schwerpunkte für die nächsten Jahre festgelegt: Zentrales Thema wird die Aufwertung des Radtourismus beiderseits der March durch die neue

2021-04-21T17:12:47+02:0021. April 2021|Kategorien: Allgemein|

Weinviertelweite Webinarreihe: Kräfte bündeln mit System!

Das zweite Webinar im Strategieentwicklungsprozess der LEADER- und Kleinregionen des Weinviertels ging mit über 100 TeilnehmernInnen zum Thema Standortmarketing über die Bühne. Christoph Engl, der Entwickler der Marke Südtirol zeigte in seinem Impulsvortrag, wie es gelingt, Stärken zu bündeln, um daraus eine anziehungsstarke Marke zu entwickeln, die nach innen und außen nachhaltig und zukunftsorientiert Wirkung

2021-04-19T16:41:18+02:0019. April 2021|Kategorien: [Land] Wirtschaft, Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, LEADER 2014-2020, Presse|

Kuhschellenblüte im Marchfeld

Die Große Kuhschelle (Pulsatilla grandis) ist ein typischer Frühlingsblüher für pannonische Trockenrasen. Im Marchfeld kommt die Große Kuhschelle zusammen mit der Schwarzen Kuhschelle (Pulsatilla pratensis subsp. nigricans) im Naturdenkmal "Weingarten Lassee" am "kleinen Wagram", auf der sog. Schloßhofer Platte, einer eiszeitlichen Schotterterrasse der Donau,  vor. Das Naturdenkmal ist Teil der "Naturwege Lassee". ORF Bericht zur

2021-04-06T11:49:45+02:006. April 2021|Kategorien: Allgemein|
Nach oben