Startseite/Mobilität

Europäische Mobilitätswoche: Autofreier Tag am 22. September

Die MitarbeiterInnen des Regionalbüros radelten am autofreien Tag ins Büro nach Lassee. Durch diese kleine aber feine Aktion wurden insgesamt 100 Autokilometer . Um das Thema Alltagsradfahren weiter zu entwickeln nutzte die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Marchfeld in Zusammenarbeit mit dem Mobilitätsmanagement der noe.regional die Europäische Mobilitätswoche um mit allen Mitgliedsgemeinden an einer Weiterentwicklung des

Neue Elektrotankstelle in Deutsch-Wagram

Die Umgestaltung des neuen Marktplatzes wurde dazu genutzt die Infrastruktur für Elektroautos weiter auszubauen. So hat die Stadtgemeinde Deutsch-Wagram eine Elektrotankstelle am Parkplatz errichtet. Die Umsetzung wurde durch den klima- und energiefonds unterstützt. Neben den Elektroautos können nun auch Elektroräder direkt vor der Musikschule in Deutsch-Wagram aufgeladen werden.     Foto: Stadtgemeinde Deutsch-Wagram (v.l.n.r: DI Rafaela

E-Ladeinfrastruktur beim Regionalbad Gänserndorf

Beim Regionalbad Gänserndorf stehen für die BesucherInnen Tankstellen für Elektroautos sowie Elektroräder zur Verfügung. Dies ermöglicht ein sicheres und komfortables laden des Akkus, während im Regionalbad geplanscht werden kann. Die Errichtung wurde mit Unterstützung des Klima- und Energiefonds umgesetzt. Fotos: Region Marchfeld (v.l.n.r: Stadtrat Maximilian Beck, LAbg. Bgm. René Lobner, DI Rafaela Waxmann)

Marchfeld mobil über 20.000 Mal im Einsatz

Seit nunmehr einem Jahr können die Marchfelderinnen und Marchfelder zusätzlich zum bestehenden Linien-Angebot das „Marchfeld mobil“ nutzen. Von 1. April 2019 bis zum 31. März 2020 nutzten knapp 28.000 Fahrgäste im Rahmen von 20.700 Fahrten dieses Angebot. Über 50 Prozent aller Fahrtaufträge haben als Start bzw. Ziel einen Bahnhof oder einen Anknüpfungspunkt der Wiener Linien.

2020-05-14T14:08:21+02:0014. Mai 2020|Kategorien: [Land] Wirtschaft, Allgemein, KEM, Mobilität|

Das Marchfeld auf Servus TV

"Das Marchfeld – Gurkenflieger und Spargelstecher"  - Servus TV stellt in der Reihe „Heimatleuchten“ interessante Eindrücke und Geschichten aus dem Marchfeld vor. Sendetermin ist am Freitag 17.04., ab 20:15 Uhr auf Servus TV. Foto: Getty Images

Marchfeld mobil in Betrieb

Derzeit gibt es nur 3 Gründe das Haus zu verlassen: unverschiebbare berufliche Tätigkeiten um den Mitmenschen zu helfen für notwendige Besorgungen All diese Tätigkeiten sind auch mit dem MARCHFELD MOBIL möglich! Eine Übersicht der wichtigsten Haltestellen finden Sie HIER. Foto: ISTmobil

2020-03-23T17:44:14+01:0023. März 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, KEM, Mobilität, Presse|

Petition für den Bau der S8 Marchfeld Schnellstraße

Angesichts der drohenden Absage durch das Bundesverwaltungsgericht braucht es eine geschlossene Vorgehensweise zwischen Bund, Land und Gemeinden und ein starkes Zeichen der Unterstützung aus der Bevölkerung, um die schnellstmögliche Realisierung der Marchfeld Schnellstraße sicherzustellen. Zur Petition ...  

2020-03-11T08:02:38+01:0011. März 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Mobilität, Presse|

„Das Weinviertel zeigt Flagge“

Am Mittwoch, dem 4. März 2020 fand auf Einladung von Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing und den Weinviertler LEADER-Regionen im Kultur- und Veranstaltungssaal Röschitz / W4 das Pressegespräch zum „Weinviertel-Tag“ am 25. März im Rahmen des Projekts „Regionsbewusstsein Weinviertel“ statt. Es nahmen teil: Der NÖ Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing, der die Patronanz über diese Initiative übernommen

2020-03-06T08:59:27+01:005. März 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Mobilität, Presse|

S8 – Demonstration gegen drohende Absage

„Die S8 ist ein unverzichtbares Projekt für die gesamte Region Marchfeld. An jedem Tag, an dem das Projekt verzögert wird, ersticken wir im Stau – darunter leidet die Lebensqualität, die Verkehrssicherheit und der Wirtschaftsstandort. Um unsere klare Position zu unterstreichen, haben sich am Freitag zahlreiche betroffene Marchfelderinnen und Marchfelder, darunter zahlreiche Bürgermeister aus der Region,

2020-03-02T20:45:25+01:002. März 2020|Kategorien: Allgemein, Freizeit + Kultur, Gesellschaft, Mobilität, Presse|

Ausbau des E-Ladestellennetzes hat begonnen

Seit 2019 ist die Region Marchfeld auch sogenannte Klima- und Energie-Modellregion. Durch das Programm des Klima- und Energiefonds kommen nicht nur Gemeinden in den Genuss spezieller Förderungen, sondern auch Betriebe (KMU´s). Das Autohaus Schmid-Fally in Gänserndorf hat von der Förderung für E-Ladestationen bereits Gebrauch gemacht und drei davon errichtet. Diese sind ab sofort zugänglich und

2020-01-17T07:55:11+01:0017. Januar 2020|Kategorien: Allgemein, Gesellschaft, KEM, Mobilität, Presse|
Mehr Beiträge laden
Nach oben