/5 Jahre Marchfelder Schlösserreich

5 Jahre Marchfelder Schlösserreich

Die Schlösser Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth arbeiten unter der Dachmarke „Marchfelder Schlösserreich“ seit bereits 5 Jahren zusammen, um sich noch erfolgreicher vermarkten zu können. Durch gemeinsame Aktivitäten verbessert sich das touristische Angebot in der Region Marchfeld. So wurde z.B. die „Quiz-Rallye im #schloessereich“ speziell für Kinder, das Event-Highlight „Nachts im #schloesserreich“ oder auch das Ferienprogramm „Sommer im #schloessereich“ entwickelt.

Die Festveranstaltung „5 Jahre Marchfelder Schlösserreich – Zusammenarbeit wirkt!“ fand auf Schloss Eckartsau statt.
Knapp 100 Besucher verfolgten zwei spannende Fachpräsentationen:
„Zusammenarbeit wirkt!“ – Präsentation der Effekte und Wirkungen von 5 Jahren Zusammenarbeit der Schlösser im Marchfeld durch Mag. Arnold Oberacher/conos Tourismus gmbh
und „Gemeinsam geht noch mehr!“ – Ein Erfahrungsbericht aus dem Steirischen Vulkanland durch BGM. Ing. Josef Ober.

An der Podiumsdiskussion zum Thema „Kooperationen im Tourismus“ nahmen folgende Experten teil:
Mag. Carl Manzano (Nationalparkdirektor NP Donau-Auen), BGM. Ing. Josef Ober (Obmann Steirisches Vulkanland), DI Elisabeth Sandfort (Schlossmanagement Schloss Eckartsau), Mag. Bernhard Schröder (Geschäftsführer Donau NÖ Tourismus GmbH) und Gerhard Zoubek (Biolandwirt, ADAMAH BioHof). Durch den Abend führte Jimmy Schlager.

http://www.schloesserreich.at/

Foto copyright: Josef Schordan

2017-09-29T10:30:41+00:00 28. September 2017|Kategorien: [Land] Wirtschaft, Allgemein, Freizeit + Kultur, Landesausstellung, LEADER 2014-2020|Tags: , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar