/Schloss Eckartsau Schauplatz der Tanzeinlage beim Neujahrskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker

Schloss Eckartsau Schauplatz der Tanzeinlage beim Neujahrskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker

Der ORF wählte das ehemalige kaiserliche Jagdschloss Eckartsau als Location für das Neujahrskonzertballet 2018 anlässlich 100 Jahre Ende der Habsburger Monarchie. In Eckartsau hat Kaiser Karl 1918 die Verzichtserklärung über die ungarischen Regierungsgeschäfte unterschrieben und damit das Ende der österreichisch-ungarischen Monarchie besiegelt.
Schloss Eckartsau zählt mit den Schlössern Hof, Niederweiden, Orth und Marchegg zum Marchfelder Schlösserreich.

Link:
http://der.orf.at/unternehmen/aktuell/neujahrskonzertballett100.html
Quelle: der.orf.at

http://www.schloesserreich.at/

Fotocredit: Renate Stigler

2017-11-22T10:25:58+00:00 22. November 2017|Kategorien: Allgemein|

Hinterlassen Sie einen Kommentar