/Gemeinsame Radwegpflege

Gemeinsame Radwegpflege

GÄNSERNDORF, am 20. September trafen sich interessierte Bürgermeister und Gemeindevertreter/innen aus dem Marchfeld und informierten sich über die umweltschonende Abflammtechnik zur Wildkräuterbeseitigung entlang von Rad- und Gehwegen.

Vor allem Radwege bedürfen einer intensiven Pflege! Nachdem man auf den Einsatz von Spritzmittel so gut wie möglich verzichten will und auf manchen Radwegen der Einsatz auch verboten ist, lud die Kleinregion alle Marchfeldgemeinden zur Vorführung von alternativen Möglichkeiten der Radwegpflege ein, die im Rahmen von Gemeindekooperationen realisiert werden können.

2017-09-29T10:39:03+00:00 22. September 2017|Kategorien: Freizeit + Kultur, Mobilität|Tags: |

Hinterlassen Sie einen Kommentar