Schloss Obersiebenbrunn

Schloss Obersiebenbrunn2017-04-19T10:35:38+00:00

Schloss Obersiebenbrunn

Ein Schloss mit Barockpark

Der 49 Hektar große Barockpark wurde unter der Herrschaft von Prinz Eugen gestaltet, dem das Schloss einst gehört hat. Den dazugehörigen Pavillon hat Johann Lucas von Hildebrandt erbaut. Nicht umsonst wird der Pavillon gerne für Veranstaltungen aller Art gemietet – seine Fresken und Groteskenmalereien garantieren ein wirklich stimmungsvolles Ambiente.

Sie erreichen Schloss Hof über die Flughafenautobahn A4 (Abfahrt Fischamend), die B 9 (Richtung Hainburg) und die B49. Auf dem Waldparkplatz unmittelbar vor dem Schloss stehen 545 Pkw- und 21 Busparkplätze zur Verfügung.

mit dem Hop on Hop of Bus “Graue Linie” ab Wien, Hotel Hilton – Schloss Hof
von 19. März – 27. November 2016, jeden Sa, So und Fei, Termine und Infos: www.viennasightseeing.at

mit der Bahn bis Marchegg

mit dem Gratis Shuttle Bus in der Sommersaison von 12. März – 27. November 2016
Montag bis Freitag
ab Bhf. Marchegg nach Schloss Hof: 10:15 Uhr
ab Schloss Hof nach Schloss Niederweiden: 10:30 & 12:25 Uhr
ab Schloss Niederweiden nach Schloss Hof: 12:35 & 15:35 Uhr
Schloss Hof – Bhf. Marchegg: 15:45 Uhr
Sa, So, Fei (A & SK)
Bhf. Marchegg – Schloss Hof: 10:15 & 11:15 & 13:15 Uhr
Schloss Hof – Bhf. Marchegg: 12:45 & 15:45 & 16:45 & 17:45 Uhr
Schloss Hof – Schloss Niederweiden: 10:30 & 11:35 & 12:25 & 13:45 & 15:25 & 17:30 Uhr
Schloss Niederweiden – Schloss Hof: 12:35 & 14:00 & 15:35 & 16:35 & 17:35 Uhr

per Rad bzw. Nextbike nach Schloss Hof

Über die Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln informieren die Websites von Verkehrsverbund Ost Region (Routenplaner) und ÖBB Scotty.

Schlösser

Öffnungszeiten